Skiing

Bomber-Skischuhe: Himmels- und Ski-Ausstattung

October 23, 2020

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf The Rake. Hier sehen Sie es.

Die Kollektion der Skiausrüstung von Bomber Skis hat die Möglichkeiten für den Freizeitskifahrer neu definiert, mit unbestreitbarem Luxus, technischem Können und einem künstlerischen Ausdruck, der in ihren Kreationen steckt.

Die Winter-Skiresorts wie Gstaad, St. Moritz und Deer Valley, Utah, bieten ihren eigenen Glanz, der nur durch den Glanz und den Glamour ihrer Besucher noch verstärkt wird. Heutzutage gibt es eine neue Welle von Jetsettern, die diese Resorts bevölkern. Sie kommen nicht nur wegen des alten Hedonismus, der noch in einigen wenigen Hotels lebt, sondern wegen Boutique-Shopping, Kunstgalerien und Spa- und Wellness-Retreats. Mit den weitläufigen Möglichkeiten, Luxus zu erleben, vergessen die Menschen vielleicht das Skifahren in der Ausrüstung, die alle anderen angebotenen Verwöhnangebote übertrifft.

Bomber Skis haben die Gelegenheit genutzt, eine Sammlung von Freizeitskiausrüstung zu entwickeln, die die Welt des alpinen Luxus neu definiert. Die handwerkliche Herkunft ist eine Tugend, die wir hier bei The Rake sehr ernst nehmen. Deshalb freuen wir uns sehr, Bomber Skis in unserem E-Commerce-Bereich willkommen zu heißen, dessen Ski-Accessoires alle in ihrer eigenen Boutique-Fabrik in Cossato, Italien, handgefertigt werden.

Bentley hat das Gesicht des Autofahrens mit exquisit gefertigten Autos verändert. Angesichts dessen ist es keine leichte Aufgabe, wenn Bentley mit einer kürzlich etablierten Marke in einer anderen Branche zu Ehren ihres hundertjährigen Jubiläums zusammenarbeiten möchte. Im letzten Jahr feierte die Luxusautomarke die 100-jährige Feierlichkeit. Als Teil dieses Meilensteins arbeiteten sie mit Bomber Skis zusammen, um 100 Centenary Edition-Skier und 200 Black Diamond-Skier herzustellen, die alle sorgfältig von Hand gefertigt werden. Der Rake ist ein echter Hingucker, aber er ist kein gewöhnlicher Ski. Die Centenary Edition Skier sind mit Einsätzen in Diamantform mit 24-karätiger Vergoldung verziert, die auf den Pisten für einen magischen Glanz sorgen. Sie sind so konzipiert, dass sie zu Bentleys handgenähten Sitzlehnen und Türverkleidungen mit Rautenmuster passen, sowie zu den goldenen Details ihres EXP 100 GT Konzeptautos. Anstatt mit einem Bentley zu fahren, haben Sie jetzt die seltene Gelegenheit, sich auf den Pisten zu steuern, in Skiern, die die stilistische und kunstvolle Exzellenz des großen Autoherstellers widerspiegeln. Wenn Sie sich aber auch auf der Piste mit Gold an den Füßen vergnügen möchten, können Sie sich für den schwarzen Bentley Diamond Edition Ski entscheiden, der in Glasschwarz gehalten ist und für eine dynamische und kraftvolle Ästhetik sorgt.

Abgesehen von der Bentley-Kollaboration dehnt sich ihre Ski-Serie noch weiter aus und umfasst weitere dynamische Designs. Für viele ist das Skifahren ein viel reineres Erlebnis, bei dem Abstecher abseits der Piste das ultimative Erlebnis für Nervenkitzel sind. Es hilft, Skier zu verwenden, die mit den Elementen fertig werden können, die beim Lenken ins Unbekannte auftreten. In Mitternachtsblau ist das Pro Terrain-Design etwas breiter mit schönem Schwimmer, was mehr Kontrolle über die Piste ermöglicht. Entwickelt für höhere Geschwindigkeiten und schnelle Wendeinitiierung, ist es perfekt für die widrigsten Bedingungen.

Ohne maßgeschneidert zu sein, ist jeder der Skier der Marke nicht derselbe. Von ihrer Boutique-Fabrik außerhalb von Cossato, Italien, wird jeder Ski von den besten alpinen Kunsthandwerkern der Welt individuell von Hand gefertigt. Leidenschaftliche Handwerker und Frauen steuern jeden Schritt der Produktion. Die verwendeten Materialien sind das, was sie auszeichnet, mit Skiern, die mit einem Holzkern gefertigt werden, vorgeklebten ABS-Seitenwand sowie traditionellem Sturz und mit Kohlenstoffstahl veredelt werden. In Schwarz oder Weiß sind ihre Pro Carve 70 Carbon Skier gute Beispiele zwischen der Mischung aus Kunst und Wissenschaft. In Zusammenarbeit mit der Jean-Michel Basquiat Foundation und der Keith Haring Foundation hat die Marke auch eine Sammlung von All Mountain „Artist Series“-Skiern geschaffen, die ihr Engagement für die Kunst symbolisieren.

Auf ihrer Liste künstlerischer Anknüpfungen befindet sich ein „24K Gold Leaf“ Kevlar Kiss Helm aus Carbon, der vom Künstler Dee Ali entworfen wurde. Der einzigartige Helm verleiht Ihrem Ski-Outfit einen Hauch von Je ne sais quoi. Vielleicht noch wichtiger ist es, dass es Extravaganz mit technischem Können verbindet, das Sie schützt. Hochfeste Verbundfasern wie Carbon und Kevlar® wurden zur Verbesserung der Stoßdämpfung verwendet. Darüber hinaus gibt es zwei weitere Helme, die dieselben technischen Eigenschaften aufweisen, aber für ein zurückhaltenderes Aussehen konzipiert sind. Das marineblaue Alpine Ski-Top ist die perfekte Jacke für die Winterreise und lässt sich als Skijacke und Abendjacke verdoppeln. Schließlich gibt es eine Auswahl an Bindungen, die mit jeder Art von Skischuh kompatibel sind.

„Ein großer Teil der Bomber-Erfahrungen ist der Zugang zu den Unzugänglichen“, sagt Robert Siegel, Leiter von Bomber. Der Vorstoß des Bombers auf dieses Niveau an Skiausrüstung für den Freizeitskifahrer wird sicherlich alpine Möglichkeiten eröffnen, die die Leute für unmöglich hielten. Mit einer Prise Optimismus hoffen wir, dass es nicht lange dauern wird, bis viele von uns unsere neuen Skier auf die Probe stellen können.

Journal

News & Updates

Newsletter

Aim Beyond… Together

Stay up to date on the latest Bomber experiences,collections, exclusive benefits, and more...